Erdbeertörtchen mit Schokocreme

Zutaten

für ca. 8 Personen

2 Eier
50 g Zucker
75 g Original Odense Marzipan 28 %
50 g Weizenmehl
1/2 TL Backpulver
25 g geschmolzene Butter

1/4 Liter Obers
150 g weiße Schokolade
1 TL Holunderblütenkonzentrat

200 g frische Erdbeeren
REZEPT AUSDRUCKEN Rezept ausdrucken

Zubereitung

Eier und Zucker luftig und schaumig schlagen und geriebenes Marzipan untermengen.

Weizenmehl und Backpulver in den Teig sieben und unterheben, dann die geschmolzene Butter hinzufügen.

Teig in eine kleine, eingefettete Backform mit Backpapier füllen. Bei 180° C ca. 10 Minuten backen.

Kuchen abkühlen lassen und in 8-10 längliche Stücke schneiden.

Obers und Holunderblütenkonzentrat zum Kochen bringen, Topf vom Herd nehmen, gehackte Schokolade hinzufügen und rühren bis die Schokolade geschmolzen ist.

Für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen und danach vorsichtig zu einem luftigen Schaum schlagen.

Mit einem Spritzbeutel einen Streifen Schokoladeschaum auf jedes Törtchen spritzen und mit Erdbeeren, die in Scheiben geschnitten und in Holunderblütenkonzentrat getaucht wurden, dekorieren.

 

Tipp: Der Boden kann im Voraus gebacken und eingefroren werden. Kurz vor dem Servieren mit Erdbeeren dekorieren.


Inspiration
         pur

Hier finden Sie die beliebtesten Rezepte mit unserem Marzipan - lassen Sie sich einfach inspirieren und verführen...